Würzburg

Kickers-Gutachten: Stadionstandort am Dallenberg möglich?

Ein von den Würzburger Kickers beauftragtes Gutachten, ob am Dallenberg ein neues Stadion gebaut werden kann, liegt jetzt vor. Was darin steht.
Eine Luftaufnahme des Standorts am Dallenberg mit dem bestehenden Stadion, das nach Plänen der Kickers um 90 Grad gedreht auf den Trainingsplätzen links im Bild entlang des B-19-Zubringers zur Autobahn neu entstehen soll.
Foto: Berthold Diem | Eine Luftaufnahme des Standorts am Dallenberg mit dem bestehenden Stadion, das nach Plänen der Kickers um 90 Grad gedreht auf den Trainingsplätzen links im Bild entlang des B-19-Zubringers zur Autobahn neu entstehen soll.

Für Mitte September war es angekündigt, Mitte September ist es gekommen: Das vom Fußball-Zweitligisten Würzburger Kickers in Auftrag gegebene hydrogeologische Gutachten, von dem es unter anderem abhängt, ob die Kickers ihr neues Stadion an ihrem Wunschstandort Dallenberg bauen dürfen. Am  Montagnachmittag stellte es Bürgermeisterin Judith Jörg in der Sitzung der Steuerungsgruppe Kickers im Wappensaal des Würzburger Rathauses vor.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat