Würzburg

Kiliani-Wirt Michael Hahn: Was macht ein Festwirt ohne Fest?

Michael Hahn ist seit 2009 Festwirt auf dem Frühjahrsvolksfest und auf Kiliani. Beide fielen 2020 Corona zum Opfer. Welche Chancen er für die Volksfest-Saison 2021 sieht.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Kiliani-Festwirt Michael Hahn im Interview zu den Corona-Auswirkungen auf sein Geschäft.
Foto: Petra Homeier | Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Kiliani-Festwirt Michael Hahn im Interview zu den Corona-Auswirkungen auf sein Geschäft.

Seit mehr als 35 Jahren sind die Hahns aus dem mittelfränkischen Bad Windsheim Festwirte, seit mehr als zehn Jahren sind Firmenchef Michael Hahn seine Mutter Ilse auch vertraute Gesichter in den Festzelten des Frühjahrsvolksfestes und von Kiliani auf der Würzburger Talavera. Beide Veranstaltungen fielen in diesem Jahr, wie fast alle anderen Feste in Bayern auch, der Corona-Pandemie zum Opfer.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat