Oberpleichfeld

Kinder erhielten Einblicke in verschiedene Berufe

Auf Einladung der Bücherei waren 20 Kinder zum Ferienprogramm gekommen. Links hinten der Polizist, der Feuerwehrmann, der Bauer und der Zahnarzt.
Foto: Rainer Weis | Auf Einladung der Bücherei waren 20 Kinder zum Ferienprogramm gekommen. Links hinten der Polizist, der Feuerwehrmann, der Bauer und der Zahnarzt.

Bei schönen sommerlichen Temperaturen waren auf Einladung der katholischen öffentlichen Bücherei 20 Kinder und ein Jäger, ein Polizist, ein Feuerwehrmann, ein Zahnarzt, eine Kinderkrankenschwester und ein Bauer gekommen, um von ihren jeweiligen Berufen zu erzählen.Nachdem die Kinder auf der Wiese hinter dem Pfarrhaus Platz genommen hatten, erzählte zuerst Bernhard Stevens von seinem Hobby als Jäger. Er berichtete, dass das Jagen zur Ernährung schon sehr alt sei und zur Erhaltung des Waldes und des Wildbestands beitrage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!