Kinderbuchautorin Sibylle Mottl-Link liest

Sibylle Mottl-Link hat tatsächlich einen Vogel: die Kinderärztin spricht mit Cora, einer Bauchrednerpuppe. Cora stellt Fragen, die Kinder gerne stellen, wenn es um Krankheiten geht. Um die Ärztin herum sitzen Vorschulkinder der Ochsenfurter Kindergärten und lauschen in der Stadtbibliothek gespannt, wie Cora und die Frau Doktor über Krankheiten sprechen und wie sie behandelt werden können.
Die Kinder warten ungeduldig und voller Freude bis sie ein Autogramm von der Kinderärztin und Autorin Sibylle Mottl-Link bekommen.
Foto: Franziska Lindner | Die Kinder warten ungeduldig und voller Freude bis sie ein Autogramm von der Kinderärztin und Autorin Sibylle Mottl-Link bekommen.

Dazu liest Sibylle Mottl-Link aus ihrem Buch „Frau Doktor hat einen Vogel – Gesundmachgeschichten für Kinder“ vor. Der Vogel Cora hilft ihr dabei, die Lesung für die Kinder unterhaltsam und lustig zu machen. Denn der Vogel redet, wie ihr der Schnabel gewachsen ist und nimmt kein Blatt vor den Mund – so wie es eben auch Kinder machen würden. Sibylle Mottl-Link ist zur Zeit auf Lesetour und liest für Kindergarten- und Grundschulkinder. Ihre Comedy-Lesungen stehen unter dem Motto „Erst Totlachen, dann Gesundmachen“. Die Lesung in Ochsenfurt wurde von der Stadtbibliothek ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung