Kürnach

MP+Kürnach: Kunstrasen und Hochwasser sorgen für Gesprächsstoff

Der Kürnacher Gemeinderat hat sich am vergangenen Montag mit von Hochwasser bedrohten Gebieten beschäftigt.
Foto: Manfred Dülk | Der Kürnacher Gemeinderat hat sich am vergangenen Montag mit von Hochwasser bedrohten Gebieten beschäftigt.

Der Sportverein Kürnach (SVK) hat ein Problem, was eigentlich schon als gelöst galt. Wenn es die Fußballer im Winter in die Halle zieht, wird es eng für andere Hallensportarten. Die Lösung sollte eine Kunstrasenfläche bringen. An den Kosten von insgesamt 700 000 Euro hätten sich die Gemeinde Kürnach, zusammen mit dem Bayerischen Landessportverband mit je einem Drittel beteiligt. Die übrigen Kosten hätte der Verein selbst durch Mitgliederbeiträge und Kredite getragen.

Weiterlesen mit MP+