Versbach

Neuer Vorstand gewählt

Das Foto zeigt von links:  Otto Rudolph (bislang stellvertretender Vorsitzender, jetzt Beisitzer), Kassier Raphael Wirth, Schriftführerin Sonja Grünewald, 1. Vorsitzender PD Dr. Knut Ohlsen und stellvertretende Vorsitzende Susanne Pfeiffer. Es fehlen die Beisitzer Christiane Kämpgen, Antonino Pecoraro und Alfred Schäflein (bislang 1. Vorsitzender).
Foto: Arne Ohlsen | Das Foto zeigt von links: Otto Rudolph (bislang stellvertretender Vorsitzender, jetzt Beisitzer), Kassier Raphael Wirth, Schriftführerin Sonja Grünewald, 1. Vorsitzender PD Dr.

Der Aufruf der örtlichen Ortsgruppe des Bund Naturschutz an interessierte Naturfreunde zu einem Treffen für eine eventuelle Mitarbeit und dem Aufbau einer neuen Führung war trotz aller Skepsis mit Erfolg gekrönt. Gekommen waren ins Gemeindehaus der evangelischen Hoffnungskirche vor allem Bürger, denen die erhaltenswerte Natur und die schützenswerten Landschaftsteile der etwa 850 Hektar umfassenden Versbacher Gemarkung sehr am Herzen liegen.

Zunächst wiesen die bisherigen langjährigen Vorsitzenden, Alfred Schäflein und Otto Rudolph darauf hin, dass nicht nur Teile der gleichgesinnten etwa 100 Mitglieder, sondern auch die seit der Gründung der Ortsgruppe vor 40 Jahren mit all den zahlreich geschaffenen Projekten, in die Jahre gekommen seien und deshalb die Geschicke der Naturfreunde für die kommende Zeit in jüngere Hände legen möchten. Der Vorsitzende der über 7000 Mitglieder umfassenden Kreisgruppe, Armin Amrehn, welcher auch die Ver- sammlung leitete, informierte daraufhin die interessierten Naturfreunde über die Aufgaben des Bund Naturschutz sowie über die Arbeit des neu zu wählenden Vorstands der Ortsgruppe.

Bei den anschließenden Wahlen wurden die Neumitglieder und Biologe Dr. Knut Ohlsen zum 1. Vorsitzenden und die Landschaftsarchitektin Susanne Pfeiffer zur Stellvertreterin gewählt. Die Kassengeschäfte wird künftig Raphael Wirth verwalten und Sonja Grünewald als Schriftführerin fungieren. Um ihr großes  Wissen und Erfahrungen in das neue Leitungsgremium mit einzubringen, haben sich Alfred Schäflein und Otto Rudolph entschlossen, als Beisitzer dort mitzuwirken. Unterstützt werden sie dabei ferner von Stadtrat Antonino Pecoraro und Christiane Kämpgen.

Von: Erwin Rieß, für den Bund Naturschutz OG Versbach

Themen & Autoren
Versbach
Pressemitteilung
Armin Amrehn
Biologen
Bürger
Evangelische Kirche
Mitglieder
Naturfreunde
Naturschutz
Susanne Pfeiffer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)