Würzburg

Landschaftspflegeverband: Eine 15-jährige Erfolgsgeschichte

Im Bild (erste Reihe von links): Helge Grob und Regina Höger (Geschäftsführung), Hubert Wohlfart, (zweite Reihe von links) Christiane Brandt (Gebietsbetreuerin), Dieter Müller (Ehrenmitglied), Martin Beil, (dritte Reihe von links) Wolfgang Kleiner, Eckhard Gunther Beck, Udo Feldinger, (vierte Reihe von links) Rainer Schott und Alfred Friederich.
Foto: Andrea Omert | Im Bild (erste Reihe von links): Helge Grob und Regina Höger (Geschäftsführung), Hubert Wohlfart, (zweite Reihe von links) Christiane Brandt (Gebietsbetreuerin), Dieter Müller (Ehrenmitglied), Martin Beil, (dritte Reihe von links) Wolfgang Kleiner, Eckhard Gunther Beck, Udo Feldinger, (vierte Reihe von links) Rainer Schott und Alfred Friederich.

„Wir lieben Landschaft“ ist das Motto der Landschaftspflegeverbände in Deutschland. Unter diesem Motto ist der Landschaftspflegeverband für Mensch und Natur – Stadt Würzburg bereits seit 2004 erfolgreich tätig, heißt es in einer Pressemitteilung.Im Stadtgebiet Würzburg gibt es reiche Bestände an naturschutzfachlich wertvollen Flächen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!