Erbshausen

Leistungsprüfung der Feuerwehr Erbshausen-Sulzwiesen

Christine Holzinger (Gemeinderätin), Sebastian Falger, Jürgen Keupp, Florian Holzinger, Hannes Fehn, Peter Issing, Martin Ringelmann, Leon Ringelmann, Thomas Janousch (1. Kommandant und Zeitnehmer), Yannick Ringelmann, Christian Hartmann (Maschinist), Christoph Gerber, Jürgen Clauß (Schiedsrichter 2), Christian Kordmann (2. Kommandant), Michael Zürn (Schiedsrichter 1).
Foto: Dennis Flügge | Christine Holzinger (Gemeinderätin), Sebastian Falger, Jürgen Keupp, Florian Holzinger, Hannes Fehn, Peter Issing, Martin Ringelmann, Leon Ringelmann, Thomas Janousch (1. Kommandant und Zeitnehmer), Yannick Ringelmann, Christian Hartmann (Maschinist), Christoph Gerber, Jürgen Clauß (Schiedsrichter 2), Christian Kordmann (2. Kommandant), Michael Zürn (Schiedsrichter 1).

Nach längerer Pause hieß es am 12. November gleich zweimal "Gruppe der freiwilligen Feuerwehr Erbshausen-Sulzwiesen angetreten zur Leistungsprüfung". Insgesamt elf Teilnehmer stellten sich der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz".Vor der eigentlichen Menschenrettung wurden alle Teilnehmer in Einzelaufgaben getestet. Über erste Hilfe, Gerätekunde bis hin zum Erkennen von Gefahrgutzeichen wurde alles abgefragt.Bei der THL-Leistungsprüfung geht es darum, eine verunfallte im Fahrzeug eingeklemmte Person möglichst schnell und fachgerecht zu befreien.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!