AUB

Liederabend bei Ars Musica

„Les Nuits d'Eté“ („Sommernächte“) ist der französische Liederabend am Sonntag, 4. Mai, um 20 Uhr, bei Ars Musica am Marktplatz überschrieben.
Liederabend       -  (kri)   „Les Nuits d'Eté“ („Sommernächte“) ist der französische Liederabend am Sonntag, 4. Mai, um 20 Uhr, bei Ars Musica am Marktplatz überschrieben. Die Amerikanerin Anna Sommerfeld (Bild) ist seit Herbst 2011 freischaffende Künstlerin in Berlin. Nach acht  erfolgreichen Jahren als festes Ensemblemitglied am Staatstheater Cottbus wandte sie sich auch Liedern und Konzerten zu. Andrej Hovrin wurde in Samara (Russland) geboren. Gastspiele führte ihn an das Mainfrankentheater Würzburg das Staatstheater Stuttgart, Schloss Weikersheim und an die Komische Oper Berlin. Seine Konzerttätigkeit als Liedbegleiter und Kammermusiker führte  ihn nach Russland, Deutschland, Schweden, Island, Slowenien, Griechenland, USA und Italien. Der Eintritt ist frei.
Foto: ARS MUSICA | (kri) „Les Nuits d'Eté“ („Sommernächte“) ist der französische Liederabend am Sonntag, 4. Mai, um 20 Uhr, bei Ars Musica am Marktplatz überschrieben.
Die Amerikanerin Anna Sommerfeld (Bild) ist seit Herbst 2011 freischaffende Künstlerin in Berlin. Nach acht erfolgreichen Jahren als festes Ensemblemitglied am Staatstheater Cottbus wandte sie sich auch Liedern und Konzerten zu. Andrej Hovrin wurde in Samara (Russland) geboren. Gastspiele führte ihn an das Mainfrankentheater Würzburg das Staatstheater Stuttgart, Schloss Weikersheim und an die Komische Oper Berlin. Seine Konzerttätigkeit als Liedbegleiter und Kammermusiker führte ihn nach Russland, Deutschland, Schweden, Island, Slowenien, Griechenland, USA und Italien. Der Eintritt ist frei.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Redaktion Süd
Komische Oper Berlin
Sommernächte
Staatstheater Stuttgart
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!