Würzburg

MP+Liveblog zum Nachlesen: So lief das Konzert des Weltstars Sting in Würzburg vor der Residenz

Das Sting Konzert vor der Residenz war bereits für 2020 geplant, jetzt war es so weit. Wir waren für Sie live vor Ort: Alles zum Großereignis in Würzburg.
15.000 Zuschauende begeisterte Sting auf dem Residenzplatz.
Foto: Fabian Gebert | 15.000 Zuschauende begeisterte Sting auf dem Residenzplatz.

Am 11. Juli 2020 sollte das Konzert des Weltstars Sting vor der Würzburger Residenz stattfinden - doch dann kam die Corona-Pandemie. Am Samstag war es aber endlich so weit: Der ehemalige The-Police-Frontman trat vor rund 15.000 Fans in Würzburg auf - das Event war laut Veranstalter "Argo Konzerte" restlos ausverkauft.Wir waren für Sie ab dem Nachmittag vor Ort und sammelten für Sie Eindrücke und Stimmen von dem Würzburger Großereignis 2022.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!