Zell

Markt Zell beteiligt sich am regionalen Öko-Konto-Kataster

Missverständlich war für den Marktgemeinderat in Zell eine durch die ILE "Main-Wein-Garten" beabsichtigte gemeinsame Erstellung von Öko-Konten für alle Mitgliedsgemeinden. Das Thema war im September zum ersten Mal beraten worden. "Die Bedenken konnten zwischenzeitlich ausgeräumt werden", informierte Bürgermeister Joachim Kipke (Zeller Mitte - Freie Wähler) das Gremium in der jüngsten Sitzung. Am Ende blieben aber dennoch unterschiedliche Punkte offen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!