Uffenheim

Multifunktionales Zentrum nimmt Gestalt an

Das Foto zeigt die Planskizze zur Umgestaltung der Räume der ehemaligen „Internatsleiter-Wohnung“.
Foto: Ralf Lischka | Das Foto zeigt die Planskizze zur Umgestaltung der Räume der ehemaligen „Internatsleiter-Wohnung“.

Im Zuge der Sanierung des Internats der Bomhard-Schule galt es bereits seit Monaten zu überlegen, was mit den Räumen der ehemaligen „Internatsleiter-Wohnung“ passieren soll. Dort wohnten –zwischenzeitlich – Internatsschüler, da durch den Umbau mit verschiedenen Sanierungs-Abschnitten immer wieder Schüler „umziehen“ mussten. Ist in naher Zukunft alles zu 100 Prozent abgeschlossen, dann stehen diverse Räume zur Verfügung. Bereits vor dem Umbau waren dort die Musikklassen untergebracht und konnten in voller Lautstärke, weit weg vom Schulgebäude, ungestört trommeln, trompeten oder beispielsweise auf die Tasten hämmern, heißt es in einer Pressemitteilung der Schule.

In diesem Schuljahr startete die Christian von Bombard-Schule jedoch – wie vom Staat durch die Corona-Pandemie vorgegeben – ohne den Musikklassenunterricht, sodass jetzt ein idealer Zeitpunkt ist, um die Räume zu sanieren. Außerdem überlegt man auf Schulleitungsseite, ob nicht die Räume so umgestaltet werden, dass sie nicht nur am Vormittag, sondern auch am Nachmittag oder am Wochenende benutzt werden können.

Unter der Woche könnten dann am Vormittag Schulkassen in den großen Räumen an Gruppentischen, an Lerninseln, an Laptops (Internet-Recherche) oder an Großbildschirmen (zur Präsentation) arbeiten. Verschiedene Sitzgelegenheiten (Stühle, Höcker, Sessel, Bänke) und Aufbewahrungsmöbel (multifunktionale Raumteiler, Kisten, Fächer oder Schränke) seien ebenfalls geplant, heißt es in der Pressemitteilung. 

Eine weitere Idee ist beispielsweise, die Offene Ganztages Schule (OGS) hier nachmittags von Montag bis Donnerstag unterzubringen. Es muss nun noch vom Architekten/Statiker geprüft werden, inwiefern beispielsweise Zwischenwände herausgerissen werden können. So könnten in naher Zukunft die Räume mit den modernen Unterrichtsutensilien mehrfach genutzt werden – ein Synergieeffekt der multifunktionalen Räumlichkeiten im Bomhard-Internat.

Anfang Februar gab es jetzt ein erstes Treffen, bei dem bereits Pläne vorlagen, die nun in den nächsten Wochen konkretisiert werden müssen, damit es bald mit der Umsetzung losgehen kann.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Uffenheim
Bänke
Kisten
Sanierung und Renovierung
Schränke
Schulgebäude
Schuljahre
Schülerinnen und Schüler
Sessel
Stühle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!