Würzburg

MP+Multifunktionsarena Würzburg: Stadtrat gibt grünes Licht für Millionen-Zuschuss

Hopp oder topp: Wird sich die Stadt Würzburg am Bau einer Multifunktionsarena östlich der Grombühlbrücke beteiligen oder nicht? Dazu gab es im Stadtrat jetzt ein deutliches Votum.
Auf diesem Grundstück östlich der Grombühlbrücke in Würzburg soll die Multifunktionsarena entstehen.
Foto: Ulises Ruiz | Auf diesem Grundstück östlich der Grombühlbrücke in Würzburg soll die Multifunktionsarena entstehen.

Auch wenn es letztendlich mehr Gegenstimmen waren, als Beobachter im Vorfeld vermutet hatten,  am Schluss war es doch ein deutliches Votum für eine Beteiligung der Stadt Würzburg am Bau der Multifunktionsarena östlich der Grombühlbrücke. Mit 33 Stimmen dafür und zwölf Stimmen dagegen gab der Stadtrat in namentlicher Abstimmung, beantragt von Sebastian Roth von der Linken, seine Zustimmung zum Vorschlag der Verwaltung, wie die Stadt ihren Anteil an den rund 51 Millionen Euro Projektkosten für die Multifunktionarena leisten wird.Die Zukunftsstiftung Würzburg stellt 18,5 Millionen Euro zur ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!