Buch am Ahorn

Musik gegen Rassismus

An diesem Dienstag, 28. Juli, startet in der Posthalle unter der Schirmherrschaft der Gemeinschaft Sant'Egidio und von Oberbürgermeister Christian Schuchardt der erste Schüler-Songcontest verschiedener Würzburger Schulen zum Thema „Nein zum Rassismus - Ja zur Willkommenskultur“.

Es nehmen acht Bands teil, die vor einer Jury eigene oder zum Thema passende Songs und Musikstücke bieten. Zudem werden Projekte und Initiativen zur Förderung einer Willkommenskultur vorgestellt; die Jungen und Mädchen von DanceEncore runden das Programm mit einer Tanzshow ab.

Folgende Schulen sind in der Posthalle am Bahnhof vertreten: David-Schuster-Realschule, Jakob-Stoll-Realschule, Mönchberg-Mittelschule, Gustav-Walle-Mittelschule, Matthias-Grünewald-Gymnasium, Wirsberg-Gymnasium, Backline music-school, Sing- und Musikschule Würzburg.

Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Buch am Ahorn
Susanne Streller
Christian Schuchardt
Matthias Grünewald
Rassismus
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!