Röttingen

Mut zum Träumen in Röttingen

Während der Abschlusspräsentation. Die Wörterkiste.
Foto: Mira Roth | Während der Abschlusspräsentation. Die Wörterkiste.

Das Buch "Der Träumer" von Pablo Neruda war die Grundlage für die zweite Theaterakademie des Jungen Theaters der Frankenfestspiele Röttingen.Die Geschichte des Jungen Neftalie im Buch "Der Träumer", der seine Lieblingswörter in einer Kiste sammelt und immer auf der Suche nach neuen Schätzen ist, von seinem Vater unterdrückt, erzählt eindringlich von Ängsten, Wut, Zwängen, Freiheit und vor allem von dem Mut zu Träumen und den eigenen Weg zu gehen.17 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 15 Jahren waren dabei und entwickelten auf Grundlage dieses Buches eine Inszenierung mit Tanz, Gesang und ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!