Würzburg

Nach Gründung endlich Auftakt für Literaturhaus

Das Literaturhaus Würzburg hat am vergangen Sonntag im Keller Z87 eine 90-minütige Auftaktveranstaltung des im letzten Jahr neugegründeten Vereins im Rahmen des Main-Lit durchgeführt. Nach einer direkt nach Gründung des Vereins im Jahr 2020 zwangseingelegten Corona-Pause, konnte der Verein nun endlich seinen Auftakt gebührend mit Lesungen, Musik und einem tollen Publikum feiern, heißt es in einer Pressemitteilung des Literaturhauses.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!