Würzburg

"Natürlich Kunst!": Kulturelle Bildungswoche

Viele strahlende Gesichter gab es in der vergangenen Woche bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Bildungswoche "Natürlich Kunst!", die als ein Bestandteil des Alternativprogramms für den Hafensommer 2021 in Kooperation mit der Umweltstation stattgefunden hat. Auf dem Gelände hinter der Umweltstation wurde laut Presseschreiben musiziert, getanzt, Kleidung gebatikt, Improvisationstheater erlernt und aus Naturmaterialien ganz einzigartige Kunstwerke gefertigt. Auch die teils exotischen Tiere der Umweltstation lockten vor allem viele der insgesamt 169 jungen Teilnehmer.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung