Erlabrunn

Neuwahl ergibt eine Verjüngung der Vorstandschaft bei den  Unabhängigen Bürgern Erlabrunn (UBE)

Bei der Jahresversammlung der Unabhängigen Bürger Erlabrunn (von links): Johannes Benkert (Kassier, neu), Christian Klüpfel (Schriftführer, neu / ehemaliger zweiter Vorstand), Steffen Gombert (ehemaliger Kassier), Torsten Freitag (ehemaliger Vorstand), Jürgen Appel (ehemaliger Schriftführer), Jannik Schneider (zweiter  Vorstand, neu) und Fabian Schuh (Vorstand, neu).
Foto: Anja Freitag | Bei der Jahresversammlung der Unabhängigen Bürger Erlabrunn (von links): Johannes Benkert (Kassier, neu), Christian Klüpfel (Schriftführer, neu / ehemaliger zweiter Vorstand), Steffen Gombert (ehemaliger Kassier), Torsten Freitag (ehemaliger Vorstand), Jürgen Appel (ehemaliger Schriftführer), Jannik Schneider (zweiter  Vorstand, neu) und Fabian Schuh (Vorstand, neu).

Der Punkt "Neuwahl der Vorstandschaft" stand bei der Jahresversammlung der Unabhängigen Bürger Erlabrunn (UBE) auf der Tagesordnung. Im Vorfeld machte der erste Vorstand Torsten Freitag deutlich, dass sich die UBE über Nachwuchskräfte, auch in verantwortlichen Positionen, freuen würde, heißt es in einer Pressemitteilung. Und die Vorstandschaft wurde positiv überrascht: Bereits vorab meldeten mit Fabian Schuh, Jannik Schneider und Johannes Benkert, gleich drei UBE-Mitglieder, ihr Interesse an einer Mitarbeit in der Vorstandschaft an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!