Ochsenfurt

MP+Ochsenfurt: Mainwiesenhof hat Gelände des Reitvereins übernommen

Nach der Insolvenz des Ochsenfurter Reit- und Fahrvereins St. Wolfgang haben zwei Frauen auf dem Gelände am Mainufer ein Unternehmen gegründet. Wieder geht es um Pferde.
Der Mainwiesenhof hat das Grundstück des ehemaligen Ochsenfurter Reit- und Fahrvereins erworben. Geschäftsführerin Anette Yüksel betreibt das Anwesen als GmbH.
Foto: Fabian Gebert | Der Mainwiesenhof hat das Grundstück des ehemaligen Ochsenfurter Reit- und Fahrvereins erworben. Geschäftsführerin Anette Yüksel betreibt das Anwesen als GmbH.

Was denn - 18 Pferdeboxen und außer ihm keiner da? Malibu will alle Welt wissen lassen, dass es ihm so allein in dem großen Stallgebäude gar nicht gefällt, und erinnert mit lautem Wiehern an seine Anwesenheit. Das hübsche braune Schulpferd ist vor kurzem erst aus Portugal nach Ochsenfurt gekommen und muss sich an sein neues Zuhause noch gewöhnen, erklärt Anette Yüksel. Seine vierbeinigen Mitbewohner sind um diese Zeit auf der Freifläche hinter der Reithalle und genießen die frische Luft. Auf den ersten Blick erinnert auf dem Gelände noch so manches an den Ochsenfurter Reit- und Fahrverein St.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat