Würzburg

ÖDP Fraktion arbeitet konstruktiv zusammen

Zum Main-Post-Artikel „Gerüchte über Auflösung der WL“, vom 12. März nimmt ÖDP-Fraktionsvorsitzender Raimund Binder  wie folgt Stellung: :In dem Artikel macht sich Jürgen Weber offenbar „Sorgen“ um die künftige ÖDP Fraktion, anstatt ehrlich und konstruktiv auf den Scherbenhaufen seiner Würzburger Liste zu schauen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!