Würzburg

Online-Vortrag: Das Immunsystem von Kindern stärken

Prof. Dr. Christoph Härtel, Prof. Dr. Dorothee Viemann und Dr. Henner Morbach, alle drei von der Kinderklinik und Poliklinik des Uniklinikums Würzburg, widmen sich am 19. Oktober 2021 diversen Fragen rund um das Immunsystem von Kindern.
Foto: Uniklinikum Würzburg | Prof. Dr. Christoph Härtel, Prof. Dr. Dorothee Viemann und Dr. Henner Morbach, alle drei von der Kinderklinik und Poliklinik des Uniklinikums Würzburg, widmen sich am 19. Oktober 2021 diversen Fragen rund um das Immunsystem von Kindern.

Am Dienstag, den 19. Oktober 2021, informieren Fachleute der Würzburger Universitäts-Kinderklinik in Online-Vorträgen über die Besonderheiten des kindlichen Immunsystems – und wie Eltern dieses stärken können. Die kostenlose Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Uniklinikums Würzburg mit der Mediengruppe Main-Post, heißt es in einer Pressemitteilung des Klinikums.Wenn es draußen nasskalt wird, steigt das Risiko für grippale Infekte. Gerade Kinder fangen sich dann leicht eine Erkältungskrankheit ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!