Würzburg

Online-Vortrag: Ehe und Partnerschaft rechtlich begleiten

Die Gleichstellungsstelle für Frauen und Männer der Stadt Würzburg lädt zum Online-Vortrag ein: „Nix ist fix – Ehe und Partnerschaft rechtlich begleiten“, Montag, 10. Mai, 10 bis 12 Uhr, mit Referentin Dr. Renate Maltry, Rechtsanwältin aus München.

Das Gesetz knüpft an die Eheschließung verschiedene Folgen. Diese betreffen zum Beispiel den Güterstand, Unterhalt und die Versorgung im Alter. In einem Ehevertrag können diese Regelungen an die persönliche Lebenssituation und die eigene Vorstellung von der gemeinsamen Zukunft angepasst werden. Rechtsfragen können insbesondere auf dem Gebiet des Vermögensrechts von großer Bedeutung sein. Durch klare Absprachen können Streitigkeiten von vornherein vermieden werden. 

Die Teilnehmer erfahren laut städtischer Mitteilung in dem Vortrag von Dr. Maltry, Mitautorin der Broschüre „Ehe und Partnerschaft rechtlich begleiten“ des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, welche Absprachen sinnvoll und wichtig sind. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Würzburg Equal-Pay-Day-Bündnisses angeboten.

Anmeldungen bei der Gleichstellungsstelle für Frauen und Männer, Marktplatz 9, 97070 Würzburg; VeranstaltungGleichstellung@stadt.wuerzburg.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Beziehungen und Partnerschaft
Ehe
Eheverträge
Frauen
Heiraten
Männer
Stadt Würzburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!