Gerbrunn

Osterbrunnen am Casteller Platz

Sie haben das prächtige Werk geschaffen: (von links) Gisela Keller, Alfred Engert, Reinhold Philipp, Kurt Hofbauer, Bruno Kraft und Otto Cornelius.
Foto: Reinhard Kies | Sie haben das prächtige Werk geschaffen: (von links) Gisela Keller, Alfred Engert, Reinhold Philipp, Kurt Hofbauer, Bruno Kraft und Otto Cornelius.

Die umfangreichen Baumaßnahmen in der Hauptstraße von Gerbrunn hinderten den Obst-und Gartenbauverein in diesem Jahr daran, den alten Brunnen in der unteren Hauptstraße - wie viele Jahre zuvor - als Osterbrunnen zu schmücken. So wandte man sich dem Brunnen auf dem Casteller Platz zu, der im Jahr 2007 im Rahmen der Feierlichkeiten "900 Jahre Gerbrunn" aufgestellt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!