Würzburg

Paradepost: Am Montag öffnet der Ersatz

Mitte Dezember zog sich die Postbank mit ihrer Filiale am Paradeplatz zurück. Doch ab dem 18. Januar gibt es eine neue zentrale Postagentur für die Innenstadt.
Noch weist das Schild über der Tür auf den Telecorner hin, doch ab dem 18. Januar wird in der Spiegelstraße 12 eine neue Postagentur eröffnen.
Foto: Patty Varasano | Noch weist das Schild über der Tür auf den Telecorner hin, doch ab dem 18. Januar wird in der Spiegelstraße 12 eine neue Postagentur eröffnen.

Mitte November hat die Postbank verkündet, sich mit ihrer Filiale am Paradeplatz aus der Würzburger Altstadt zurückzuziehen. Die Filiale öffnete demnach letztmalig am 14. Dezember. Die Deutsche Post hat hierauf reagiert und Petra und Christopher Haas mit der Eröffnung einer zentralen Postagentur für die Würzburger Innenstadt beauftragt. Am Montag, 18. Januar, wird diese in der Spiegelstraße 12 eröffnen."Uns war die Nähe zur ehemaligen Paradepost wichtig, aber auch die Erreichbarkeit für die Kunden", wird Petra Haas, Betreiberin der neuen Postagentur zur Standortwahl in einer Pressemitteilung zitiert.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat