Estenfeld

Pflanzaktion im Estenfelder Wald

2000 Tannen-, Schwarzkiefer-, Fichte- oder Douglasienbäumchen verteilten die CSU-Kandidaten vor Weihnachten an die Estenfelder- und Mühlhäuser. Diese wurden zwischenzeitlich in den Gärten, oder in Töpfen auf Terrassen und Balkonen gepflanzt. Wer aber keine Möglichkeit hatte, die Bäumchen bei sich selbst zu pflanzen, wurde am vergangenen Samstag zu einer Pflanzaktion in den Estenfelder Wald eingeladen.

Fachliche Unterstützung

Viele Estenfelder folgten diesem Aufruf und kamen entweder direkt in den Wald an die Waldhütte, oder nahmen den eigens angebotenen Shuttle-Service an. Sie hatten die Bäumchen gut gehegt und gepflegt, die schon schöne frische Triebe bekommen hatten. Bürgermeisterin Schraud begrüßte die Teilnehmer und bedankte sich bei allen, mit deren Unterstützung die Natur und der Estenfelder Wald verbessert wird.

Fachliche Unterstützung beim Pflanzen erhielten die Teilnehmer von Klaus Wolz, Anton Fischer und Gerhard Ackermann. Mit Spaten wurden die Pflanzlöcher im Waldboden ausgehoben und das Bäumchen eingesetzt und festgedrückt. Bei Bratwürsten und Getränken konnten sich die fleißigen Pflanzer stärken. Andreas Förster und Albin Wolz sorgten für deren leibliches Wohl.

Lagerfeuer an der Hütte

Besonders die Kinder freuten sich über die Zeit im Wald. Sie pflanzten ihre Bäumchen, trugen Holz für das Lagerfeuer zusammen, das von Andreas Förster an der Waldhütte aufgeschichtet wurde und alle scharten sich gerne darum.

Es war eine schöne Aktion, das Wetter hat gut gepasst und viele Estenfelder haben erst jetzt die Waldhütte im Estenfelder Wald entdeckt. Sie werden bestimmt immer wieder bei der Pflanzfläche vorbeischauen, um zu sehen, wie ihr Bäumchen in den nächsten Jahren wächst.

Von: Rosi Schraud, Bürgermeisterin, Gemeinde Estenfeld

Besonders die Kinder freuten sich über die Zeit im Wald und waren eifrig bei der Pflanzaktion dabei.
Foto: Marina Buchert | Besonders die Kinder freuten sich über die Zeit im Wald und waren eifrig bei der Pflanzaktion dabei.
Die Teilnehmer scharten sich um das Lagerfeuer.
Foto: Konrad Hasch | Die Teilnehmer scharten sich um das Lagerfeuer.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Estenfeld
Pressemitteilung
Anton Fischer
Balkon
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Gerhard Ackermann
Gärten
Holz
Natur
Pflanzen und Pflanzenwelt
Rosi Schraud
Terrassen
Wald und Waldgebiete
Wetter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!