Würzburg

Professor Werner Strik gestorben

Professor Dr. Werner Strik, ehemaliger ärztlicher Direktor der Missionsärztlichen Klinik, ist gestorben.
Foto: Martin Strik | Professor Dr. Werner Strik, ehemaliger ärztlicher Direktor der Missionsärztlichen Klinik, ist gestorben.

Professor Dr. Werner Strik, langjähriger Chefarzt für Innere Medizin und ärztlicher Direktor der Missionsärztlichen Klinik, ist am Sonntag, 10. Januar gestorben, teilt seine Familie mit.Geboren 1930 in Mährisch Rothwasser im Sudetenland, in der damaligen Tschechoslowakei, gelangte er durch Flucht und Vertreibung 1946 nach Hofheim (Landkreis Haßberge) und 1949 zum Studium nach Würzburg, wo er seine zweite Heimat fand. Nach seinem Studium in Würzburg, Innsbruck und Heidelberg begann er seine ärztliche Tätigkeit am Würzburger Universitätsklinikum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!