Würzburg

Region Würzburg: Ab Montag zum Schnelltest in die Apotheke nebenan

Die Corona-Schnellteststrecken in Stadt und Landkreis Würzburg bekommen Verstärkung. Wie das ablaufen soll und, wann es losgeht mit den Tests in den Apotheken. 
Schnelltestungen in den Apotheken: Hier in der Florian Geyer Apotheke in Giebelstadt
Foto: Florian Geyer Apotheke | Schnelltestungen in den Apotheken: Hier in der Florian Geyer Apotheke in Giebelstadt

Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), möglichst viele Corona-Schnelltests für alle bereitzustellen, mehrheitlich zu bezahlen und dabei neben Hausärzten, ärztlich oder zahnärztlich geführten Einrichtungen auch die Apotheken mit ins Boot zu holen, wird konkreter. Demnach sollen möglichst viele Apotheken von den Gesundheitsbehörden vor Ort als Schnellteststellen beauftragt werden.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat