Würzburg

Retourkutsche? Facebook mahnt Rechtsanwalt Jun ab

Rechtsanwalt Chan-jo Jun im März 2017 nach der Urteilsverkündung im Würzburger Facebook-Prozess.
Foto: Thomas Obermeier | Rechtsanwalt Chan-jo Jun im März 2017 nach der Urteilsverkündung im Würzburger Facebook-Prozess.

Der Internet-Riese Facebook hat Chan-jo Jun abgemahnt. Der Würzburger Anwalt soll es künftig unter anderem unterlassen, die Netz-Adresse „facebook-recht.de“ zu nutzen. Durch die Verwendung des Begriffs „facebook“ verletze der Anwalt „Kennzeichen- und Namensrechte“ des Unternehmens. Er benutze die Marke nur, um „auf unlautere Weise von der Unterscheidungskraft und Wertschätzung der berühmten Kennzeichenrechte“ zu profitieren, heißt es in der Abmahnung, die Jun jetzt auf seiner Facebook-Seite öffentlich gemacht hat. Das Unternehmen verlangt, dass Jun eine ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!