Würzburg

Rollend in den Frühling

Der Vespa-Club Würzburg beim Anrollern vor der Residenz.
Foto: H. Kriener | Der Vespa-Club Würzburg beim Anrollern vor der Residenz.

Der Vespa-Club Würzburg traf sich zum Saisonstart erstmals wieder an der frischen Luft. Zum Auftakt gab es ein Gemeinschaftsfoto an der Würzburger Residenz. Dort glänzten sie chromblitzend um die Wette, die schmucken Zwei- und Viertakter, Schalt- und Automatikroller der Vespa-Enthusiasten. Am kommenden Samstag, 12. Mai, hat der Club seinen großen Auftritt auf der Landesgartenschau. Der Würzburger Gärtner Jürgen Herrmannsdörfer hat für dieses Ereignis seine Vespa im Design der Landesgartenschau mit Schmetterling lackieren lassen. Nostalgischer Rückblick Auch für Fachfremde lohnt sich ein nostalgischer ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!