Würzburg

Rund 70 Azubis starten Berufsweg beim Bayernwerk

Insgesamt 70 Azubis haben bei der Bayernwerk AG in diesem Jahr ihre Ausbildung begonnen. Das Foto zeigt 25 von ihnen bei einer Begrüßungsveranstaltung.
Foto: Michael Bartels | Insgesamt 70 Azubis haben bei der Bayernwerk AG in diesem Jahr ihre Ausbildung begonnen. Das Foto zeigt 25 von ihnen bei einer Begrüßungsveranstaltung.

Gut 70 Jugendliche haben ihr Berufsleben an verschiedenen Standorten bei der Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk) begonnen. Dies berichtet die Bayernwerk AG in einer Pressemitteilung. Die Azubis starten an den fünf Standorten Würzburg, Obernburg (Lkr. Miltenberg), Bayreuth, Regensburg und Pfaffenhofen. 66 Auszubildende und vier dual Studierende erlernen demnach einen neuen kaufmännischen oder technischen Beruf. Unter den Azubis werden 49 künftig zur Elektronikerin und zum Elektroniker für Betriebstechnik ausgebildet, zwölf zur Mechatronikerin und Mechatroniker.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!