Frauenland

Schaufahren zum Saisonabschluss 2021

Gruppenbild der Teilnehmer.
Foto: Günther Ansmann | Gruppenbild der Teilnehmer.

Am Sonntag, dem 10. Oktober fand bei strahlendem Sonnenschein das alljährliche Schaufahren und Abfahren zum Saisonende des MSC Würzburg statt. Die Mitglieder des MSC Würzburg, sowie befreundete Gäste, zeigten dabei ihre vielen selbst gebauten Modellschiffe. Nicht nur Elektromotorboote wurden über den Graf-Luckner-Weiher gesteuert, sondern auch ein richtiges Dampfschiff mit einer Dampfmaschine als Antrieb.

Außerdem wurden einige Segelboote von ihren Eignern elegant mit dem Wind, ganz ohne Motor, auf dem Weiher gesegelt. Für das leibliche Wohl gab es selbst gebackene Kuchen. Zahlreiche Spaziergänger kamen bei Ihrem Sonntagsausflug vorbei und zeigten großes Interesse an den Schiffsmodellen. Dabei wurden auch viele Gespräche über das Hobby Schiffsmodellbau geführt. Insgesamt war es wieder ein wunderschöner Abschluss der Modellschiffsaison am Graf-Luckner-Weiher.

Von: Klaus Friedrich (Schriftführer, Modell-Sport-Club Würzburg e.V.)

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Frauenland
Pressemitteilung
Dampfmaschine
Motoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!