Würzburg

Schnelle Lösungen für Müllsituation in den Weinbergen

Fünf Abfallbehälter hat die Stadt in den Grombühler Weinbergen aufgestellt.
Foto: Stefan Rosch | Fünf Abfallbehälter hat die Stadt in den Grombühler Weinbergen aufgestellt.

Am 15. September fand ein Ortstermin in den Grombühler Weinbergen statt, um gemeinsam nach sinnvollen Lösungen zur Müllreduzierung zu eruieren, teilt die CSU-Stadtratsfraktion mit. Es sollen mehr Abfalleimer aufgestellt und parallel soll eine Kampagne gestartet werden.Bei dem Treffen waren Vertreter der Stadtreiniger, des Gartenamts, des Vereins SteinWein-Pfad sowie Stadträtin Claudia Adam und Stadtrat Lukas Weidinger dabei. Zusammen wurden die Problemstellen inspiziert und mögliche Lösungen diskutiert.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung