Theilheim

Schulkinder liefen eine Gesamtstrecke von 310 Kilometern

Die 4. Klasse der Grundschule Theilheim, Teilnehmer am Residenzlauf.
Foto: Barbara Schwarz | Die 4. Klasse der Grundschule Theilheim, Teilnehmer am Residenzlauf.

Unter dem Motto: „Getrennt gestartet - Gemeinsam gelaufen - Gesundheit gewinnt“ fand der diesjährige Residenzlauf ausgelagert am Standort der teilnehmenden Gruppen statt. Die Grundschule Theilheim machte mit und startete bei frischem, sonnigem Herbstwetter am 20. Oktober. Für jede Klasse stand ein Zeitfenster von einer halben Stunde zur Verfügung. Die Gemeinde Theilheim sperrte ein kleines Straßenstück ab, so dass ein etwa 700 Meter langer Rundweg an der Schule zur Verfügung stand. Zahlreiche Eltern feuerten die Schulkinder am Streckenverlauf an und so lief die gesamte Schule eine Strecke von 310 Kilometern. Alle Teilnehmer waren begeistert und alle Finger gingen nach oben bei der Frage: ,,Hat es Spaß gemacht?“

Von:  Michaela Neuner, Verwaltungsfachangestellte Gemeinde Theilheim

Die 3. Klasse der Grundschule Theilheim, Teilnehmer am Residenzlauf.
Foto: Eva Wild | Die 3. Klasse der Grundschule Theilheim, Teilnehmer am Residenzlauf.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Theilheim
Pressemitteilung
Grundschule Theilheim
Grundschulen
Schulkinder
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!