Schwerer Verlust für Kirchenmusik

Die Kirchenmusik in der Diözese trauert um den im Alter von 76 Jahren verstorbenen Professor Dr. Louis Helmut Debes. 55 Jahre lang wirkte Debes als Chorleiter und Organist in der Pfarrei Unsere Liebe Frau.
Starb mit 76 Jahren: Prof. Dr. Louis H. Debes.
Foto: FOTO POW | Starb mit 76 Jahren: Prof. Dr. Louis H. Debes.

Er war Mitglied der diözesanen Kommission für Kirchenmusik im Bistum. Seine Verdienste wurden mit dem päpstlichen Silvesterorden und dem Bundesverdienstkreuz am Bande gewürdigt. „Seine Begeisterung für die Musik und an vorrangiger Stelle für die Kirchenmusik steckte an", betont Diözesanmusikdirektor Gregor Frede in einem Nachruf, den der Pressedienst des Ordinariats zitiert. „Hoch motiviert, professionell vorbereitet und stimmlich geschult, gestalteten die Sängerinnen und Sänger aus Debes‘ Pfarrei die Kirchenmusik an den Festtagen, sangen in Konzerten und waren eine feste Größe bei diözesanen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!