Gerbrunn

Serenade im Seniorenheim am Casteller Platz

Christiane Konrad hatte zur Serenade im Seniorenheim am Casteller Platz geladen.
Foto: Reinhard Kies | Christiane Konrad hatte zur Serenade im Seniorenheim am Casteller Platz geladen.

Gemeinsames Singen war in den vergangenen Monaten nicht möglich, heißt es in einer Pressemitteilung. Chöre in Gerbrunn konnten sich demnach nicht treffen, um ihre Liebe zum Chorgesang und Geselligkeit untereinander zu erleben. Ende Juli hatte Christiane Konrad wieder zu einer Serenade im Innenhof des Gerbrunner Seniorenwohnheims am Casteller Platz eingeladen. Es war laut Mitteilung ein schöner musikalischer Abend: Die Bewohner des Hauses waren zahlreich gekommen, es schien, als warteten sie auf diesen Abend nach langen Wochen des Alleinseins.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!