Zellerau

Sexueller Übergriff: Junge Frau wird auf Nachhauseweg von Mann überfallen

Gewalt gegen Frauen       -  Gewalt (Symbolbild)
Foto: Inga Kjer (dpa) | Gewalt (Symbolbild)

In der Nacht auf Samstag hat ein Unbekannter eine 19-jährige Frau im Würzburger Stadtteil Zellerau überfallen und sexuell misshandelt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Mann verlief ergebnislos, teilt die Polizei mit. Die junge Frau befand sich in der Nacht auf Samstag auf dem Nachhauseweg von der Arbeit. Sie stieg gegen 2.18 Uhr an der Haltestelle Juliuspromenade in den Bus ein und verließ diesen an der Haltestelle Bürgerbräu. Nach Angaben der 19-Jährigen befand sich auch der spätere Täter mit in dem Bus.    Wenige Meter nach der Haltestelle in der Mainaustraße, gegen 2.40 Uhr, ging ...