Kürnach

Sicherheitsfirma wird weiter eingesetzt

Am Neubau der Grundschule mit Kindertagesstätte haben Unbekannte randaliert. Ein Sicherheitsdienst überwacht deshalb das Anwesen und die Spielplätze in Kürnach.
Foto: Aurelian Völker | Am Neubau der Grundschule mit Kindertagesstätte haben Unbekannte randaliert. Ein Sicherheitsdienst überwacht deshalb das Anwesen und die Spielplätze in Kürnach.

Etwas mehr als 1000 Euro hat der Sicherheitsschutz für das Schulgelände der Kürnacher Grundschule für zwei Wochen im März gekostet. Nötig geworden war dieser, nachdem am Neubau der Grundschule mit Kindertagesstätte mehrere Glasscheiben und eine Türe mutwillig beschädigt und zerstört wurden, teilte der Schulverbandsvorsitzende René Wohlfart mit. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung