Tauberrettersheim

Sinnliche Chansons über das Leben und die Liebe

Mein kleiner grüner Kaktus“ verzaubert die Zuhörer und entführt sie in die Welt der Chansons des 20. Jahrhunderts. Sängerin Silvia Kirchhof (links), Pianist Achim Hofmann und Tänzerin Carolin Auer.
Foto: Sergej Chernoisikow | Mein kleiner grüner Kaktus“ verzaubert die Zuhörer und entführt sie in die Welt der Chansons des 20. Jahrhunderts. Sängerin Silvia Kirchhof (links), Pianist Achim Hofmann und Tänzerin Carolin Auer.

Die „Kulturbrücken im Landkreis Würzburg“, eine Veranstaltungsreihe des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg, gehen in die zweite Runde. Am Sonntag, 27. September, sind Kulturinteressierte von 15 bis 16.30 Uhr ins Haus Franziskus, Uffenheimer Straße 16, in Ochsenfurt eingeladen. Bei „Mein kleiner grüner Kaktus“ können sie in die Welt der Chansons des 20. Jahrhunderts eintauchen. Die unvergessenen Lieder und Filmmelodien von Zarah Leander, Marlene Dietrich, Heinz Rühmann und Hans Albers bringen alle Facetten des Lebens und Liebens zum Vorschein, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit Zylinder, Charme und schillernden Kostümen bringt Sängerin Silvia Kirchhof gemeinsam mit Achim Hofmann am Piano das Publikum zum Staunen, Lachen und Genießen. Carolin Auer greift die Stimmungen und Gefühle dabei immer wieder tanzend auf und nimmt so auch den Körper mit in diese Welt, in der sich das Ensemble in die Herzen der Zuschauer spielt: Heiter, frech, sinnlich aber auch besinnlich, wie das Leben eben ist. Veranstalter des Konzertes ist der Freundeskreis Haus Franziskus, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung per E-Mail an: carmen.mayr@kommunalunternehmen.de, Tel.: (0931) 8044258 oder -80442-21 ist erforderlich.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Tauberrettersheim
Hans Albers
Heinz Rühmann
Marlene Dietrich
Silvia Kirchhof
Sängerinnen
Zarah Leander
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!