Veitshöchheim

Sommerfest mit Ehrungen

Die langjährige Treue zweier Veitshöchheimer Bürger zum Deutschen Bundeswehrverband (DBwV) ehrte der Vorstand der Kameradschaft  der Ehemaligen, Reservisten und Hinterbliebenen (ERH) Würzburg/Veitshöchheim im DBwV bei ihrem Sommerfest im Casino der Balthasar-Neumann-Kaserne in Veitshöchheim mit Gästen (v.l.n.r.): Hauptmann Bernd Link ,Vorsitzender Standortkameradschaft DBwV, OStFw a.D. Bernhard Hauber, Vorsitzender  ERH-Landesverband Süddeutschland,  OStFw. a.D. Armin Dadrich, ausscheidender Vorsitzender Standortkameradschaft DBwV, OTL a.D. Wolfgang Hagedorn, Präsident des Traditionsverbandes 12. Panzerdivision - geehrt für 40 Jahre Mitgliedschaft im DbwV, OStFw a.D. Karl-Heinz Mehling, geehrt für 60 Jahre Mitgliedschaft im DBwV, OTL a.D. Jürgen Müller, geehrt für 50 Jahre Mitgliedschaft im DBwV, FW d.R. Siegbert Schneider, 1. Vorsitzender KamERH Würzburg-Veitshöchheim und Hauptmann Oliver Hartmann, ERH-Bezirksvorsitzender Franken.
Foto: Dieter Gürz | Die langjährige Treue zweier Veitshöchheimer Bürger zum Deutschen Bundeswehrverband (DBwV) ehrte der Vorstand der Kameradschaft  der Ehemaligen, Reservisten und Hinterbliebenen (ERH) Würzburg/Veitshöchheim im DBwV bei ihrem Sommerfest im Casino der Balthasar-Neumann-Kaserne in Veitshöchheim mit Gästen (v.l.n.r.): Hauptmann Bernd Link ,Vorsitzender Standortkameradschaft DBwV, OStFw a.D. Bernhard Hauber, Vorsitzender  ERH-Landesverband Süddeutschland,  OStFw. a.D. Armin Dadrich, ausscheidender Vorsitzender Standortkameradschaft DBwV, OTL a.D. Wolfgang Hagedorn, Präsident des Traditionsverbandes 12. Panzerdivision - geehrt für 40 Jahre Mitgliedschaft im DbwV, OStFw a.D. Karl-Heinz Mehling, geehrt für 60 Jahre Mitgliedschaft im DBwV, OTL a.D. Jürgen Müller, geehrt für 50 Jahre Mitgliedschaft im DBwV, FW d.R. Siegbert Schneider, 1. Vorsitzender KamERH Würzburg-Veitshöchheim und Hauptmann Oliver Hartmann, ERH-Bezirksvorsitzender Franken.

Erster Vorsitzender Siegbert Schneider freute sich sehr, ebenso wie der ERH-Landesvorsitzende Bernhard Hauber, dass mit dem traditionellen Sommerfest nach langer Zeit endlich wieder ein Treffen der 500 Mitglieder zählenden ERH Würzburg-Veitshöchheim stattfinden konnte. Schneider erinnerte an zwei Jubiläen. So wurde am 7. Juli 1956 die Wehrpficht verabschiedet und vor zehn Jahren am 1. Juli wieder aufgehoben und ebenfalls vor 65 Jahren am 14.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung