Würzburg

Spende für Straßenkinder in Bangladesch

Kinder im Waisenhaus 'Peace Home' von Leedo. Hier können die ehemaligen Straßenkinder wieder Kind sein.
Foto: Leedo Bangladesh, Forhad Hossain | Kinder im Waisenhaus "Peace Home" von Leedo. Hier können die ehemaligen Straßenkinder wieder Kind sein.

„Sprachlos und dankbar“, sind die Organisatoren der Spendenaktion „Würzburger Weihnachtseuro“. 17 143,26 Euro sammelte der Verein Give one Back an Spenden, die Straßenkindern in Bangladesch zu Gute kommen werden. Gemeinsam mit befreundeten Gastronomen wollten die Initiatoren ein Zeichen für mehr Solidarität und Menschlichkeit setzen, heißt es in einer Pressemitteilung vom Verein Give one Back. Außerdem wollten sie zeigen, dass es noch andere Themen gibt als Corona und Menschen, die unter der aktuellen Lage deutlich mehr leiden als wir uns das vorstellen können.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung