Würzburg

Stadtbücherei: Abholung, Lieferung und Rückgabe

Auch wenn der Lieferservice der Stadtbücherei in Kooperation mit WüLivery sehr gut angenommen wird und in den vergangenen Wochen auf viel positive Resonanz gestoßen ist, freut sich das Team der Stadtbücherei trotz eisiger Kälte, seine Fenster am Marienplatz sowie in den Zweigstellen ab sofort für die Abholung von Medien wieder öffnen zu können.

Der Abholservice im Falkenhaus steht laut städtischer Pressemitteilung bis auf Weiteres von Montag bis Freitag zwischen 12 und 18 Uhr zur Verfügung. Die kontaktlose Übergabe der bestellten Medien erfolgt an einem der Büchereifenster am Marienplatz hinter der Marienkapelle. Es können maximal zehn konkrete Titelwünsche über den Online-Katalog, per E-Mail oder telefonisch bestellt werden. Die gewünschten Medien liegen nach der Bestellung drei Öffnungstage zur Abholung bereit. Auch Vormerkungen können im Rahmen dieses Services ausgegeben werden, für diese können sich die Leserinnen und Leser bis zur Abholung zehn Tage Zeit lassen.

Die Öffnung der Zweigstellenfenster erfolgt zu folgenden Zeiten:

Heidingsfeld: Montag 14 bis 18 Uhr

Heuchelhof: Donnerstag 14 bis 18 Uhr

Hubland: Dienstag 10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr

Lengfeld: Freitag 14 bis 18 Uhr

Versbach: Mittwoch 14 bis 18 Uhr

Generell gilt es zu beachten, dass einzig die Medien, die an dem jeweiligen Standort verfügbar sind, bestellt und ausgeliehen werden können. 

Obgleich die Rückgabedaten der Medien bis zur Wiedereröffnung der Stadtbücherei dynamisch verlängert werden und keine Versäumnisgebühren entstehen, freuen sich viele Kunden, wenn sie ihre ausgeliehenen Bücher wieder zurückgeben und das heimische Bücherregal entlasten können.  So ist die Rückgabeanlage am Falkenhaus ab sofort von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr wieder in Betrieb.

Den erfolgreichen  Lieferservice in Kooperation mit WüLivery möchte das Büchereiteam trotz Abholmöglichkeit laut der Mitteilung aufrecht erhalten, um älteren, kranken, aber auch Menschen, die weiterhin Kontakte reduzieren wollen, den Alltag im Lockdown zu erleichtern. Bestellungen für die Lieferung im Stadtgebiet Würzburg können einzig telefonisch aufgegeben werden. Die Lieferkosten betragen drei Euro, für Ermäßigungsberechtigte 1,50 Euro.

Detaillierte Informationen zu allen Services finden sich auch auf der Homepage www.stadtbuecherei-wuerzburg.de. Telefonisch ist das Team der Stadtbücherei von Montag bis Freitag unter Tel.: (0931)373438 oder per E-Mail stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de zu erreichen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Bücher
Heidingsfeld
Hubland
Kunden
Leser
Lieferungen
Services und Dienstleistungen
Stadtbüchereien
Standorte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!