Sommerhausen

Stefan Diroll weiter CSU-Chef

CSU-Kreisvorsitzender Thomas Eberth (rechts) und Rosa Behon leiteten die Wahl im Ortsverband Sommerhausen. Stefan Diroll (links) wurde im Amt bestätigt, Jubilar Friedrich Furkel (Zweiter von links) für 40 jährige Mitgliedschaft in der CSU geehrt.
Foto: Diroll | CSU-Kreisvorsitzender Thomas Eberth (rechts) und Rosa Behon leiteten die Wahl im Ortsverband Sommerhausen. Stefan Diroll (links) wurde im Amt bestätigt, Jubilar Friedrich Furkel (Zweiter von links) für 40 jährige Mitgliedschaft in der CSU geehrt.

„Weiterhin für Sommerhausen aktiv sein, neue Mitglieder gewinnen, die Europawahl gestalten und die Kommunalwahl 2020 vorbereiten“, mit diesen Themen lässt sich die Versammlung des CSU-Ortsverbandes Sommerhausen zusammenfassen. „Wir wollen gestalten, weiterentwickeln und für die Menschen arbeiten“, gab der wiedergewählte Ortsvorsitzende Stefan Diroll als Motto für die bevorstehende Jahre aus. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.Diroll berichtete in seinem Rechenschaftsbericht von zahlreichen Veranstaltungen der CSU Sommerhausen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung