Stoll-Realschüler singen und spielen sich nach vorne

Erfolg für die Jakob-Stoll-Schule: Das Bild zeigt die ersten Preisträger eines Wettbewerbs der Uni Erlangen-Nürnberg in der Kategorie „Bandklasse 6“. Geboten wird „Twist and shout“ von den Beatles. Die Sänger bauen gerade den charakteristischen Vokal-Vierklang auf.
Foto: Schule | Erfolg für die Jakob-Stoll-Schule: Das Bild zeigt die ersten Preisträger eines Wettbewerbs der Uni Erlangen-Nürnberg in der Kategorie „Bandklasse 6“. Geboten wird „Twist and shout“ von den Beatles. Die Sänger bauen gerade den charakteristischen Vokal-Vierklang auf.

Erfolg für die Jakob-Stoll-Realschule: Im Nürnberger „Kulturgarten“ fand zum zweiten Mal ein von der Uni Erlangen-Nürnberg initiierter Wettbewerb von Bandklassen und Schulbands statt. Wobei die Bandklasse neben Bläser-, Streicher- und Chorklassen eine weitere Möglichkeit des Musizierens im Klassenverband ist. Wie schon 2013 hat die Schule zwei der drei ausgeschriebenen Preise errungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!