Buch am Ahorn

Studentenverbindung Makaria-Guestphalia unter neuer Leitung

Das Corps Makaria-Guestphalia Würzburg steht unter neuer Führung. Der Oberfranke Dieter Wötzel löst den Mittelfranken Bernd Schaible als Vorsitzenden ab. Außerdem gehören nun Peter-Philipp Schmitt, Ulrich Kerntke-van Scharrel und Joachim Reibetanz dem Vorstand an.

Makaria-Guestphalia, auch Eigentümer des Studentenwohnheims in der Mergentheimer Straße, engagiert sich neben den vereinsspezifischen Aufgaben durch die Vergabe des Kurt-Lange-Preises für besondere Studienleistungen und als Mitstifter des Rektor-Max-Meyer-Preises in der Förderung der Nachwuchsforschung.

Als Pädagoge sehe Dieter Wötzel die Hauptaufgaben der Verbindung in der „Vermittlung einer weltoffenen und toleranten Einstellung an junge Akademiker“, in der Hilfe bei der Bewältigung des Studiums sowie in einer transparenten und universitätsnahen Vereinspolitik, heißt es in einer Pressemitteilung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Buch am Ahorn
Susanne Streller
Mittelfranken
Studentenverbindungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!