Würzburg

MP+Theater Chambinzky: Der Kampf um die Betongold-Abrissbude

Um die Suche nach einer bezahlbaren Behausung dreht sich die Komödie 'Drei Morde, Küche, Bad' im Theater Chambinzky. Darsteller sind Daniela Vassileva, Ursula Bertelmann, Frido Müller und Wolfgang Stenglin.
Foto: Oliver Mack | Um die Suche nach einer bezahlbaren Behausung dreht sich die Komödie "Drei Morde, Küche, Bad" im Theater Chambinzky. Darsteller sind Daniela Vassileva, Ursula Bertelmann, Frido Müller und Wolfgang Stenglin.

Wohnen verteuert sich seit Jahren rasant, wird für viele Menschen zum Problem, für wenige zur Chance, ihr Vermögen zu vergrößern. Wie weit sind sie bereit, bei der Wohnungssuche oder Investition zu gehen? Mit einem Augenzwinkern und amüsant verpackter Zeitkritik gibt die Komödie "Drei Morde, Küche, Bad" von Carsten Golbeck, deren Titel gängige Immobilienannoncen variiert, Auskunft darauf.