Theilheim

Theilheimer Umzugsplanungen

Platz für die Kinder, ein Spielplatz und Parkplätze: die Interims-Kindertagesstätte hat Qualitäten.
Foto: Brückner & Brückner Architekten | Platz für die Kinder, ein Spielplatz und Parkplätze: die Interims-Kindertagesstätte hat Qualitäten.

Die Planung für den Interims-Kindergarten auf dem unteren Sportplatz ist fertig. Bis zum Umzug wird es noch dauern, ein dreiviertel Jahr mindestens.Der Bewegungsraum für die 136 Kinder aus der Tagesstätte St. Johannes kommt ins Sportheim. Alle anderen Räume für die drei Kleinkind- und vier Kindergartengruppen kommen in Containern unter, bis hin zum Kinderwagen-Stellplatz. Der Eingang wird am Triebweg liegen. Abgestimmt ist die Planung bereits, unter anderem mit der Fachaufsicht für die Kindertagesstätten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung