Würzburg

Theologische Sprechstunde: Gott und das Leid

In der aktuellen, durch Corona geprägten Situation bietet die Domschule "theologische Sprechstunden" als Online-Veranstaltung an. An vier Terminen werden unterschiedliche theologische Perspektiven auf die derzeitige Situation und sich darin stellende (theologische) Fragen fachkundig erörtert und debattiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Gedanken und Blickwinkel von Fachexperten wollen zum Nachdenken anregen und stehen zur Diskussion mit individuellen Ansichten und Erfahrungen der Teilnehmenden in der momentanen Zeit. Der erste Abend widmet sich der Perspektive der Fundamentaltheologie und denkt über das Thema "Gott und das Leid" nach.

Hat die Ausbreitung des Corona-Virus etwas mit Gott zu tun? Auch wenn in unserer Gesellschaft kaum jemand ernsthaft sagen würde, dass das Virus eine Strafe Gottes ist, so fragen doch viele, wieso Gott ein solches Ausmaß an Leiden zulässt. Und hilft es an dieser Stelle zu beten und wie der Papst das Pestkreuz wieder zu verwenden oder wie der Moskauer Patriarch mit einer Marienikone durch die Stadt zu fahren? Gibt der Glaube uns Antworten auf die Fragen nach dem Leiden in der Welt? Und hilft er uns zu retten? Diese Fragen wollen wir mit dem Paderborner Fundamentaltheologen Klaus von Stosch besprechen, der sich schon in mehreren Büchern mit der Frage nach Gott und dem Leiden auseinandergesetzt hat.

Teilnehmende erhalten nach der Anmeldung einen Link zum Seminarbereich im Internet. Als technische Voraussetzung sollten Webcam und Mikrofon (am besten ein Headset) vorhanden sein. Auf Wunsch wird 30 Minuten vor dem jedem Veranstaltungstermin eine technische Einführung in die Online-Seminarumgebung angeboten.

Die Anmeldung zu dieser Online-Veranstaltung ist möglich auf www.domschule-wuerzburg.de oder per Mail info@domschule-wuerzburg.de

Weitere Termine:

5. Mai: Prof. Dr. Michelle Becka, Würzburg

19. Mai: Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim Sander, Salzburg

2. Juni: Prof. Dr. Ute Leimgruber, Regensburg

Nähere Informationen zu den weiteren Terminen sind in Kürze auf der Homepage der Domschule nachzulesen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Bücher
Fundamentaltheologie
Gott
Headsets
Religionswissenschaft
Religiöse und spirituelle Oberhäupter
Termine
Veranstaltungstermine
Webcams
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!