THÜNGERSHEIM

Thüngersheimer Unterführung in neuem Mosaikgewand

Thüngersheimer Unterführung in neuem Mosaikgewand       -  (eug)   In der Thüngersheimer Unterführung hat sich viel getan. Eine großformatige Wandgestaltung mit Mosaik und Malerei ziert die Wände. Die Mosaikkünstlerin Petra Bergerhausen (rechts) und die Bildende Künstlerin Rita Katharina Kolb haben die Dorfsilhouette humoresk und mit einem Hauch von Kubismus nach dem Entwurf Kolbs farbintensiv gestaltet. Je nach Tageslicht changiert das Kunstwerk. Die Realisierung wurde durch die unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Bahn möglich. In den Ferien hatten sich auch Kinder beteiligt. Die Trägerschaft übernahm die Gemeinde Thüngersheim und unterstützt das Projekt auch finanziell, ebenso wie die Sponsoren Fa. Mario Bott, Fa. Tilo Bott, Fa. Carsten Boos, Fa. Armin Bauer, Verein Kunst und Landschaft, Raiffeisenkasse Thüngersheim und die  Sparkassenstiftung. Das Material wurde teilweise gespendet von den Firmen Fliesen Ziegler aus Güntersleben und Malerbetrieb  Eckert und Kirchner aus Zell. Divino Nordheim/Thüngersheim spendete den gesamten Erlös der Weinerlebnistage. Das Projekt ist langfristig angelegt und soll die gesamte Unterführung umfassen.
Foto: Kolb | (eug) In der Thüngersheimer Unterführung hat sich viel getan. Eine großformatige Wandgestaltung mit Mosaik und Malerei ziert die Wände.
In der Thüngersheimer Unterführung hat sich viel getan. Eine großformatige Wandgestaltung mit Mosaik und Malerei ziert die Wände. Die Mosaikkünstlerin Petra Bergerhausen (rechts) und die Bildende Künstlerin Rita Katharina Kolb haben die Dorfsilhouette humoresk und mit einem Hauch von Kubismus nach dem Entwurf Kolbs farbintensiv gestaltet. Je nach Tageslicht changiert das Kunstwerk. Die Realisierung wurde durch die unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Bahn möglich. In den Ferien hatten sich auch Kinder beteiligt. Die Trägerschaft übernahm die Gemeinde Thüngersheim und unterstützt das Projekt auch finanziell, ebenso wie die Sponsoren Fa. Mario Bott, Fa. Tilo Bott, Fa. Carsten Boos, Fa. Armin Bauer, Verein Kunst und Landschaft, Raiffeisenkasse Thüngersheim und die Sparkassenstiftung. Das Material wurde teilweise gespendet von den Firmen Fliesen Ziegler aus Güntersleben und Malerbetrieb Eckert und Kirchner aus Zell. Divino Nordheim/Thüngersheim spendete den gesamten Erlös der Weinerlebnistage. Das Projekt ist langfristig angelegt und soll die gesamte Unterführung umfassen.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Redaktion Süd
Kubismus
Rita Katharina Kolb
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!