Wildbad

Träumereien im Rokokosaal

Ist zum neunten Mal zu Gast im Wildbad: Remi Charles Caufman.
Foto: RCC | Ist zum neunten Mal zu Gast im Wildbad: Remi Charles Caufman.

Bereits zum neunten Mal weht am Sonntag, 13. September, ein „Pariser Hauch“ im Wildbad. Sänger Remi-Carles Caufman, sein Klavierbegleiter Sylvain Combaluzier und die Mezzo-Sopranistin Virginie Fouque präsentieren unter dem Titel „Träumerei" im Rokokosaal bekannte Lieder, Opernarien, Musical- und Operettenmelodien, unter anderem von Jacques Offenbach, Gioachino Rossini, Charles Gounod, Johannes Brahms und Andrew Lloyd Webber. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Konzertbeginn ist 15 Uhr, der Eintritt zum Konzert kostenfrei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!