Goßmannsdorf

TSV Goßmannsdorf: Junges Führungsteam macht weiter

Der TSV Goßmannsdorf setzt auf das bewährte Führungsteam: Michael Elsner (von rechts/Finanzen), Vorsitzender Mark Seyrich, sein Stellvertreter Kevin Kraft und Schriftführer Michael Schott, der die bei der Hauptversammlung verliehene BFV-Auszeichnung „Goldene Raute mit Ähre“ zeigt.
Foto: Jürgen Haug-Peichl/TSV | Der TSV Goßmannsdorf setzt auf das bewährte Führungsteam: Michael Elsner (von rechts/Finanzen), Vorsitzender Mark Seyrich, sein Stellvertreter Kevin Kraft und Schriftführer Michael Schott, der die bei der Hauptversammlung verliehene BFV-Auszeichnung „Goldene Raute mit Ähre“ zeigt.

Der TSV Goßmannsdorf wird auch weiterhin von einem jungen Vorstand geleitet: Bei der Hauptversammlung wurden Vorsitzender Mark Seyrich, sein Stellvertreter Kevin Kraft, Michael Elsner (Finanzen) und Schriftführer Michael Schott einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.Das Durchschnittsalter des Führungsteams liegt bei 37 Jahren – in Zeiten der allgemeinen Überalterung ein außergewöhnlicher Wert in der regionalen Vereinslandschaft.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung